Skip to main content
 

new-build project and extension‘Im grünen Winkel‘ daycare centre , Bonn

Architecture

the project

The 'Im grünen Winkel' daycare centre was part of the 'Konjunkturpaket II', it was built together with eight further daycare centres.

Daycare centre fronts designed with plaster facades in warm yellow and red tones. Windows reaching down to the floor to give the fronts visual structure and ensure a seamless transition between indoors and outdoors.

project data

client
City of Bonn
location
Bonn
building type
daycare centres
services
new-build project and extension
area
education and research
scope of services
HOAI service phases 1-9
completion
period
-
GFA
1.086 m²
NFA
943 m²

Unsere Maßnahmen

Die Kindertagesstätte wird im Norden des 2.900 m² großen Grundstücks errichtet und ist so konzipiert, dass sich die Spielbereiche überwiegend nach Süden zu den Außenspielbereichen orientieren, wohingegen die Räume der Verwaltung und Nebenräume nach Norden ausgerichtet sind.

Der prägnante zylindrische Baukörper des Mehrzweckraums leitet den Besucher in die zentrale ‘Spiel-Mall‘, die das Rückgrat des Gebäudes bildet. Die konvexe Form der Verwaltungsspange sorgt hier für einen spannungsvollen Innenraum. Die Gruppenbereiche sind als 'Wohnungen‘ konzipiert, die jedem Kind eine feste ‘Adresse‘ im Gebäude bieten.

Die Kindertagesstätte erhält Putzfassaden in warmen Gelb- und Rottönen. Bodentiefe Fenster gliedern die Fassaden und sorgen für einen nahtlosen Übergang zwischen Innen und Außen. Der Erweiterungsbau wird zweigeschossig ausgeführt um großzügige Freiflächen zu ermöglichen. Sein Pultdach öffnet sich zum Außenspielbereich. Den Gruppenbereichen werden Terrassenflächen und eine kreisrunde Sandspielfläche vorgelagert. Die barrierefreie Erschließung beider Geschosse wird durch einen Aufzug sichergestellt.

Außenansichten Erweiterung.
Außenansicht Erweiterung.
Der konvexe Baukörper der Verwaltungsspange sorgt für Spannung im zentralen Spielbereich.
Innenansicht Mehrzweckraum.
PDF