Direkt zum Inhalt

Aktuell

  • Luftbild Herderstraße Leverkusen Architekt

    VgV-Verfahren in Leverkusen gewonnen!

    04. April 2024

    Bereits im August 2023 hatte das europaweit ausgeschriebene Vergabeverfahren um den Umbau und die Erweiterung der GGS Herderstraße in Leverkusen begonnen. In insgesamt drei Phasen über eine Bewerbung im Rahmen des Teilnahmeantrages, eine Angebotsabgabe sowie eine Vergabepräsentation, konnten wir uns als qualitätsgünstigster Bieter durchsetzen. Ab Mai 2024 beginnt die Planung. In Zuge der Projektbearbeitung wird unter anderem ein Erweiterungsneubau errichtet werden. Dieser sieht unter anderem eine neue Mensa für 120 Kinder, einen neuen Verwaltungstrakt sowie ein neues Lehrerzimmer vor. Außerdem sollen zwei bis drei Cluster mit jeweils zwei bis drei Klassen darin unterkommen. Des Weiteren wird das Bestandgebäude umgeplant, saniert und barrierefrei modernisiert werden.

  • Luftbild Siegburg Architekt Bonn

    Zuschlag nach erfolgreichem VgV-Verfahren

    06. Februar 2024

    Die Kreisstadt Siegburg hatte im September 2023 die Sanierung, den Umbau und die Erweiterung der Grundschule 'OGS Kaldauen' ausgeschrieben. Nach einem erfolgreichen mehrstufigen Vergabeverfahren konnten wir nun nicht nur ein spannendes neues Projekt, sondern auch einen neuen Bauherren der öffentlichen Hand dazugewinnen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und die gemeinsame Realisierung der Projektziele.

  • Innenraum Bestand Kita St. Jakobus in Meckenheim

    Neues Projekt – Machbarkeitsstudie für Meckenheim

    02. November 2023

    Die Stadt Meckenheim beabsichtigt die 2-gruppige Kita „St. Jakobus der Ältere“ um bis zu zwei weitere Gruppen aufzustocken. Hierfür soll zunächst untersucht werden, ob und inwiefern das bestehende Gebäude umgebaut und/oder erweitert werden kann. Sollte sich dies als nicht wirtschaftlich herausstellen, ist auch die Realisierung eines Neubaus auf dem bestehenden Gelände nicht ausgeschlossen. Bei der Kita handelt es sich um ein eingeschossiges, freistehendes Gebäude aus dem Jahre 1989. Das Gebäude ist in Massivbauweise mit zweischaligem Mauerwerk und Holzbalkendecke errichtet worden.

  • Blick in den sanierten Saal des Henseler Hofs in Wachtberg

    Henseler Hof nach Sanierung bereit für die Karnevals-Saison!

    31. Oktober 2023

    Der traditionsreiche Henseler Hof im Zentrum Wachtberg-Niederaußems wurde umfangreich umgebaut und saniert. Nun bietet er mit neu strukturierten hellen Räumlichkeiten wieder Platz für ortsansässige Vereine und Veranstaltungen.

    >> mehr zum Projekt hier ansehen.

  • Visualisierung der KGS Buisdorf als Weißmodell

    Neubau für die Katholische Grundschule Buisdorf

    15. Juni 2023

    Die Vorplanung ist in vollem Gange: Die katholische Grundschule in Sankt-Augustin Buisdorf erhält einen dreigeschossigen Neubau mit Klassenräumen, Mensa und Ausgabeküche.

    >> mehr zum Projekt erfahren

  • Verbindungsbrücke am TBK zwischen Altbau und Neubau

    Verbindung zwischen Neubau und Bestand

    20. Mai 2023

    Am Technischen Berufskolleg in Solingen befinden sich die Arbeiten an zwei Standorten im Endspurt zur Fertigstellung.

    Während an der Blumenstraße neben umfangreichen Sanierungs- und Umbauarbeiten auch ein Neubau für die Galvanik des Berufskollegs errichtet wurde, haben wir am Standort Weyersberger Straße einen dreigeschossigen Neubau geplant und umgesetzt. Dieser wurde nun durch eine Verbindungsbrücke im ersten Obergeschoss an das Bestandsgebäude angebunden.

  • Der Neubau des Fachraumriegels der Gesamtschule Rheinbach Dederichsgraben

    Hoch hinaus – Neubau wird aufgestockt

    03. März 2023

    Die Gesamtschule Rheinbach wurde an zwei Standorten durch umfangreiche Maßnahmen saniert, umgebaut und erweitert. Unter anderem haben wir für die Stadt Rheinbach eine neue Schulmensa am Standort 'Villeneuver Straße' sowie einen Fachraumriegel am Standort 'Dederichsgraben' errichtet.

    Letzterer wurde erst kürzlich fertiggestellt; wir befinden uns jedoch bereits in den Planungen zur Aufstockung des gesamten erweiterten Fachraumriegels. Diese Maßnahmen werden in einem sogenannten 'dritten Bauabschnitt' umgesetzt, um die Schule zukunftsfähig zu machen.

    Zur Projektübersicht und den bisherigen Umsetzungen

  • Betriebshof Rheinbach wird teurer - Presseartikel

    Neue Wünsche zur Nachhaltigkeit lassen Kosten steigen

    27. Januar 2023

    2021 wurden wir mit der Sanierung, dem Umbau und der Erweiterung des Betriebshofes der Stadt Rheinbach beauftragt. Nun gibt es neue Beschlüsse aus dem Rheinbacher Rat, der sich ein Vorzeigeprojekt bezüglich Nachhaltigkeitsaspekten wünscht.

    Geplant ist eine vollständig autarke Versorgung des Betriebshofes durch PV-Anlagen, Solarthermie und Windkraft sowie die Errichtung von Erweiterungen in Holzbauweise. Im Rahmen der neuen Planung sollen die Gebäude demnach einen deutlich höheren Eneriestandard erfüllen. Der Rat wünscht sich zudem eine Zertifizierung gemäß der Anforderungen der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB).

    Artikel: General-Anzeiger Bonn GmbH



    Zur Projektseite und weiteren Informationen

  • Bagger in den Außenanlagen der Kita Limperichsberg

    Kita Limperichsberg kurz vor dem Einzug

    28. November 2022

    Am Limperichsberg in Königswinter entsteht derzeit eine 4-zügige Kindertagesstätte für Kinder im Alter von 0 bis 7 Jahren. Im Dezember 2022 beginnt nun auch der Einzug der Nutzer und damit von rund 150 Kindern in das dreigeschossige Gebäude ein.

    >> Zum Projekt und weiteren Fotos.

  • Fachraumriegel Neubau Architekt Bonn NRW

    Ergänzung für den Fachraumriegel der Gesamtschule Rheinbach

    27. September 2022

    Der Erweiterungsneubau für zwei neue Fachräume an der Gesamtschule Rheinbach ist fertiggestellt. Nachdem der übrige Neubau bereits 2019 in Betrieb gehen konnte, wurde kurz danach erneut angebaut, um den Fachraumriegel zu vergrößern.

    Der Schulbetrieb wurde bereits aufgenommen, bevor im Frühjahr 2023 die Begrünung sowie Restarbeiten in den Außenanlagen stattfinden werden.

    Hier Fachräume von innen ansehen