Direkt zum Inhalt
 

Umbau und SanierungBürogebäude 'Graf-Zeppelin-Straße', Köln Porz

Klassische Architekturleistung

Das Projekt

Das bestehende Büro- und Produktionsgebäude befindet sich zwischen der 'Graf-Zeppelin-Straße' und der Straße 'Am Wildzaun' in Köln-Porz (Grengel) und wurde in drei Bauteilen (A-C) sowie mit mehreren Erweiterungen in den Jahren 1968 -1994 erbaut.

Es handelt sich um einen freistehenden Industrie- und Gewerbebau. Die Bauteile A und B umfassen ein Untergeschoss und zwei Obergeschosse; das Bauteil C ein Untergeschoss und drei Obergeschosse.

Das Gebäude wurde in massiver Bauweise mit Flachdach errichtet und wird über insgesamt fünf Treppenräume erschlossen.

Die Projektdaten

Bauherr
ABJ Real Estate, Wachtberg
Standort
Köln Porz
Gebäudetyp
Bürogebäude
Leistung
Umbau und Sanierung
Bereich
Büro + Gewerbe
Umbau + Sanierung
Leistungsumfang
LPH 1-3, 5-8 HOAI
Fertigstellung
Zeitraum
-
NRF
1.400 m²

Unsere Maßnahmen

Im ersten Schritt wird das Erdgeschoss in einem zweigeschossigen Bauteil des Mehrzweckgebäudes für den Mieter umgebaut. Hierfür sind zunächst Abbruch- und Ausbauarbeiten notwendig. Anschließend entstehen auf ca. 1400 qm Trennwände innerhalb des Mietobjekts sowie Sanitärbereiche einschließlich Teeküchen.

Durch das neue Farb- und Materialkonzept entsteht ein heller und freundlicher Raumeindruck. Aufeinander abgestimmte Grautöne sorgen für ein modernes, beruhigtes Ambiente.

In einem zweiten Schritt soll das zurzeit leer stehende 1. Obergeschoss für einen künftigen Mieter umgebaut werden.

PDF