Direkt zum Inhalt
 

Sanierung, Umbau, Erweiterung und NeubauGesamtschule Rheinbach, Rheinbach

Generalplanung
Klassische Architekturleistung

Eine Schule, zwei Standorte

In der Stadt Rheinbach liefen die bestehende Realschule (Standort Villeneuver Straße) und die bestehende Hauptschule (Standort Dederichsgraben) zum Ende des Schuljahres 2019 aus. Die Gebäude der beiden Schulen wurden kontinuierlich durch die im Jahr 2014 gegründete Gesamtschule übernommen. Hierzu fanden an beiden Standorten Umbau- und Sanierungsmaßnahmen sowie Erweiterungs- und Neubaumaßnahmen statt.

Die Projektdaten

Bauherr
Stadt Rheinbach
Standort
Rheinbach
Gebäudetyp
Schulgebäude
Leistung
Sanierung, Umbau, Erweiterung und Neubau
Bereich
Bildung + Forschung
Umbau + Sanierung
Leistungsumfang
Generalplanung Lph 1-9 HOAI, Architektur, Statik, TGA, Bauphysik, Fachraumplanung, Landschaftsgestaltung
Fertigstellung
Zeitraum
-
BGF
15.025 m²
NRF
12.713 m²

Die Maßnahmen

Die Baumaßnahmen an den Standorten 'Dederichsgraben' und 'Villeneuver Straße' wurden bereits im August 2019 fertiggestellt. Bis Mitte 2022 laufen die Bauarbeiten des zweiten Bauabschnitts am 'Dederichsgraben', wo ein Erweiterungsneubau für neue naturwissenschaftliche Fachräume entsteht.

 

Zu den separaten Projektseiten
mit mehr Bildern und Informationen

PDF